Überspringen zu Hauptinhalt
Impressum · Datenschutzerklärung · Kontakt 05231 24400 E-Mail : service@grabbe.de

Exile ‐ Vom Schicksal engagierter Literaten

20. März 2020 · 18 Uhr · Lippische Landesbibliothek Detmold (Vortragsraum) Vortragsabend von und mit…

read more

Mitgliederversammlung 2020

20. März 2020 · 16 Uhr · Mitgliederversammlung. Bitte merken Sie sich den Termin vor!…

read more

Das Jahrbuch 2019 ist da!

Im Rahmen des diesjährigen Grabbe-Punsches, der traditionell in der Nähe zu Grabbes Geburtstag stattfand, wurde…

read more

Else Lasker-Schüler: „Prinz Jussuf von Theben“ und die Avantgarde

6.10.2019-16.2.2020 · Ausstellung im von der Heydt-Museum Wuppertal Weitere Info: www.von-der-heydt-museum.de

read more

LiteraTour 2020

17.-20. April 2020 · Dichter – Politik – Exil Die LiteraTour 2020 geht diesmal nach…

read more

Carl Leberecht Immermann – Tulifäntchen

Das 1830 von Carl Leberecht Immermann geschriebene Märchenepos Tulifäntchen ist jüngst als Hörspiel im Hörbuchverlag…

read more

Die Grabbe-Gesellschaft e.V. Detmold widmet sich der Aufgabe, das literarische Werk des am 11. Dezember 1801 in Detmold geborenen Dichters Christian Dietrich Grabbe zu erschließen und zu bewahren, dabei sein Leben und Schaffen zu erforschen und zu dokumentieren.

Die Gesellschaft mit ihren Mitgliedern, Gremien und Initiativen arbeitet maßgeblich daran mit, dem Autor und seinem Werk einen angemessenen Platz in der Literaturgeschichte und im öffentlichen Bewusstsein zu verschaffen.

Die Grabbe-Gesellschaft arbeitet Jahr für Jahr attraktive Programme aus mit Lesungen, Vorträgen, Konzerten, Theateraufführungen und geführten Reisen zu literarischen Zielen. Informieren Sie sich hier über unser Angebot.

Die Grabbe-Gesellschaft erhält für den Druck ihrer Jahrbücher Unterstützung von:

An den Anfang scrollen